BOTOX PROTIV STARENIA

[tabs titles=”INFO, VIDEO, ЧАВО, INFORMATIONEN”]

[Tab]

[info_box_3 title=“BOTOX“]
Botox ist ein natürliches, verarbeitetes Protein, das vom Bakterium Clostridium botulinum produziert wird.
[/info_box_3]

[blockquote]Das Medikament wird durch Injektion in die Muskeln verschrieben, sehr kleine Dosen in sehr dünnen Insulinspritzen[/blockquote]

flyer russisch kwstis back2 kopie

dadurch Blockierung der Weiterleitung von Nervenreizen und dadurch Muskelentspannung und keine Krämpfe. Die Mehrheit der Menschen (insbesondere diejenigen, die ausdrucksstärker sind und ihr Gesicht bei der Kommunikation „benutzen“), zeigen deshalb nach 30 Jahren sehr kleine Falten in der Nähe der Augen („Krähenfüße“) und auf der Stirn. Die Reduzierung oder Beseitigung intensiver Muskelkontraktionen mit Botox führt zu einer deutlichen Reduzierung von Falten.

Die Behandlung mit Botox hat einen doppelten Nutzen, zum einen wirkt es therapeutisch, indem es tiefe Falten reduziert und Falten mittlerer Tiefe beseitigt, zum anderen aber auch präventiv, wenn es in jüngeren Jahren (bis 30 Jahre) angewendet wird Es ermöglicht einer Person, Falten zu bilden, um den Alterungsprozess zu verlangsamen.

Die Behandlungsergebnisse halten bis zu 6 Monate an, danach ist eine zusätzliche Therapie erforderlich. Bei der Anwendung von Botox wird ein sehr „natürliches“ ästhetisches Ergebnis erzielt, wodurch der Mensch frisch und „entspannt“ wirkt (auch nach einem ganzen Tag harter Arbeit!) und von anderen Menschen als unreif empfunden wird.

Ein weiterer, in letzter Zeit bekannt gewordener Vorteil der Behandlung ist die Reduzierung von Kopfschmerzen, die hauptsächlich durch Muskelkontraktionen, Stirn- und Nackenmuskeln aufgrund von Stress verursacht werden. Botox hat kürzlich von der American Medicines Agency (FDA) die Zulassung für die Behandlung von chronischer Migräne erhalten.
Die Behandlungsdauer beträgt etwa 20 Minuten.

111111111111(1)

[bar_info_box_3 buttonurl=”https://www.dermatologist.gr/ru/diagnostic-appointment” text=”Für jeden dermatologischen Zustand
Прамые диагностического ” buttontext=”Назначения!” /]
[/Tab]
[Tab]
[/Tab]
[Tab]
[faq question=”Wann ist es gut, mit Botox anzufangen? ” dropcap_question=”F” dropcap_answer=”A”]
Botox hat sich in der Wahrnehmung der Menschen als Behandlung bewährt, die Falten deutlich mindert oder sogar beseitigt. Aber gleichzeitig ist es großartig für die Behandlung und Vorbeugung, um das Auftreten von Falten zu verhindern! Mit zunehmendem Alter verliert die Haut an Feuchtigkeit und Elastizität, wodurch Falten dauerhaft werden, auch wenn sich die Muskeln, die sie erzeugt haben, nicht zusammenziehen. Wenn Botox vorbeugend eingesetzt wird, um übermäßiger Faltenbildung vorzubeugen. In den USA wurde BOTOX vorbeugend als Anti-Aging-Mittel im Alter von etwa 30 Jahren eingesetzt.
[/FAQ]

Shutterstock_41563432

[faq question=”Wann sehen Sie die Botox-Wirkung? Wie lange ist es? ” dropcap_question=”F” dropcap_answer=”A”]
Die Wirkung der Botox-Behandlung beginnt in einer Woche zu erscheinen und erreicht die maximale Wirkung in 14 Tagen. Muskeln, bei denen die Behandlung schrittweise angewendet wird, gewinnen ihre Beweglichkeit über einen Zeitraum von 4 bis 6 Monaten (bei Männern und Frauen mit starker Gesichtsmuskulatur) nach der Anwendung von Botox wieder. Danach ist es wünschenswert, die Behandlung zu wiederholen
[/FAQ]

[faq question=”Kann BOTOX alle Linien und Fältchen im Gesicht entfernen? ” dropcap_question=”F” dropcap_answer=”A”]
Sehr tiefe Falten, die über viele Jahre entstanden sind, werden nach der Behandlung deutlich verbessert, können aber nicht vollständig entfernt werden. Führen Sie in diesen Fällen nach der BOTOX-Behandlung eine zusätzliche Behandlung mit Hyaluronat durch. Viele Patienten wenden sich natürlich nicht für das vollständige Verschwinden von Falten an, sondern nur, um sie zu mildern (um eine subtilere und natürlichere Wirkung zu erzielen). In solchen Fällen befriedigt die Behandlung mit Botox dieses Bedürfnis.
[/FAQ]

[faq question=”Falten werden noch schlimmer, wenn ich die Botox-Behandlung nicht wiederhole? ” dropcap_question=”F” dropcap_answer=”A”]
NEIN. Die Falten kehren allmählich zurück (über etwa 6 Monate) wie vor der BOTOX-Behandlung! Aber seit wir uns in den letzten 6 Monaten an ein viel jüngeres Gesicht gewöhnt haben, scheint es jetzt noch schlimmer zu sein! Natürlich, wenn Sie die Behandlung nicht wiederholen und die Muskeln der Person, die Falten bilden, in voller Aktivität bleiben, wird sich die Person mit der Zeit verschlechtern.
[/FAQ]

[faq question=”Welche BOTOX für Männer und Frauen geeignet? ” dropcap_question=”F” dropcap_answer=”A”]
Natürlich Aber vielleicht haben Menschen mit stärkeren Gesichtsmuskeln ein gutes Ergebnis, das weniger anhält.
[/FAQ]

[faq question=“Wie lange dauert eine Botox-Behandlung? ” dropcap_question=”F” dropcap_answer=”A”]
15-20 Minuten!
[/FAQ]

[faq question=”Diese schmerzhafte Behandlung (Anwendung) BOTOX? ” dropcap_question=”F” dropcap_answer=”A”]
NEIN. Meistens spüren Patienten Mikroinjektionen überhaupt nicht
[/FAQ]

[faq question=”Benötigen Sie eine Lokalanästhesie vor Beginn der Behandlung (применения) BOTOX? ” dropcap_question=”F” dropcap_answer=”A”]
Nein, eine Anästhesie ist nicht erforderlich
[/FAQ]

[faq question=”Was sind die häufigsten Nebenwirkungen einer Botox-Behandlung? ” dropcap_question=”F” dropcap_answer=”A”]
Rötung besonders bei Menschen, die dafür prädisponiert sind. Um dies zu vermeiden, empfehlen wir Ihnen, 48 Stunden vor und 4 Tage nach der Behandlung Aspirin zur Vorbeugung von entzündungshemmenden Medikamenten oder Vitamin E einzunehmen
[/FAQ]

[faq question=”Wie unterscheidet sich die Behandlung mit Hyaluronsäure von der Behandlung mit BOTOX? ” dropcap_question=”F” dropcap_answer=”A”]
Hyaluron „füllt“ tiefe Falten und Fältchen auf. Die therapeutische Wirkung tritt sofort ein und hält 9-12 Monate an. Er bietet eine signifikante Anti-Aging-Korrektur von Defekten an, die durch die Zeit und die intensive Nutzung der Gesichtsmuskeln entstehen, die Falten verursachen (sehr ausdrucksstarke Menschen, Raucher, Menschen mit sehr empfindlicher Haut).

BOTOX arbeitet mit einem ganz anderen Mechanismus, es beruhigt die Gesichtsmuskeln und „erzeugt“ Falten. Die therapeutische Wirkung tritt in 7-10 Tagen ein und hält etwa 6 Monate an. Neben dem direkten Anti-Aging (mit dem Verschwinden von Falten) bietet die Behandlung mit Botox eine praktische Anti-Aging-Prävention (wenn wir mit der Behandlung bereits im frühen Alter von ca. 30 Jahren beginnen). Denn in jungen Jahren werden Falten durch Entspannung der Muskeln „erzeugt“, wenn die Haut noch eine gute Elastizität hat und noch keine dauerhaften Falten entstanden sind, wodurch das Gesicht vor Falten geschützt wird, bevor sich die Falten verhärten! Schließlich wird die Behandlung mit Botox im oberen Teil des Gesichts (Stirn, um die Augen, Schwan) bevorzugt, während die Hyaluron-Methode den unteren Teil des Gesichts (Falten zwischen Nase und Mund, Apfel-Wangenknochen, Mund, Falten) wählt Schnurrbart, Kinn usw. .) .

Abschließend möchten wir hinzufügen, dass für ein ideales Ergebnis bei der BOTOX-Behandlung und Hyaluronat in einer Person kombiniert werden können!
[/FAQ]

[faq question=“Kann BOTOX zur Behandlung von übermäßigem Schwitzen der Achselhöhlen oder Handflächen, Fußsohlen verwendet werden?“ dropcap_question=“F“ dropcap_answer=“A“]
Ja, Botox kann bei diesem wichtigen Problem große Erleichterung bringen. Die Wirkung hält 6 Monate an. Dem Kurs sollte eine Kontrolle der pathologischen Ursachen der sekundären Hyperhidrose, wie Hyperthyreose und Phäochromozytom, vorausgehen. Gegebenenfalls müssen pathologische Ursachen und Lösungen der Hyperhidrose behoben werden.
[/FAQ]

[faq question=”Gibt es alternative Behandlungsmethoden für diejenigen, die Botox nicht wollen oder Angst davor haben? ” dropcap_question=”F” dropcap_answer=”A”]
Hyaluronsäure wird auch zum Auffüllen von Falten verwendet und kann aufgetragen werden. Unersetzlich ist jedoch das Angebot einer Behandlung mit Botox für ein entspannteres und jüngeres Aussehen.
[/FAQ]

[faq question=”Was sind die Vorteile einer BOTOX-Behandlung? ” dropcap_question=”F” dropcap_answer=”A”]
Sie entdeckten kürzlich, dass BOTOX chronische Kopfschmerzen (Druckkopfschmerzen) und Migräne beseitigen kann. Verwenden Sie die Stirnmuskeln und die Muskeln, die bei Stress nicht gut sind. Botox entspannt diese Muskeln und lässt Kopfschmerzen der Vergangenheit angehören.
[/FAQ]
[faq question=“HINWEISE für die Zeit nach der BOTOX-Behandlung:“ dropcap_question=“Q“ dropcap_answer=“A“]
- Berühren oder reiben Sie den Gesichtsbereich, in dem es aufgetragen wurde, für die nächsten 4 Stunden nicht
- Legen oder lehnen Sie sich in den nächsten 4 Stunden nicht hin
- Vermeiden Sie körperliche Betätigung und Alkoholkonsum für die nächsten 4 Tage
-Entfliehen Sie der Hitze für die nächsten 4 Tage (Fön, Sauna, Whirlpool, Fitnessraum)
- Verweigern Sie die Behandlung mit Paracetamol (Panadol, Depon) und vermeiden Sie Aspirin gegen Kopfschmerzen nach der Behandlung.
[/FAQ]
[/Tab]
[tab][gravityform id=“4″ name=“More Info“ title=“false“ ajax=“true“][/tab]
[/tabs]