...

Lifting mit Gesichtsfäden

Lifting mit Gesichtsfäden

-PDO Hebefäden. Was sind „Gesichtsfäden“?

Es geht um bioabsorbierbare Fäden, deren Anwendung auf GESICHT Und KÖRPER, stellt einen dar innovative und sichere Methode für die Entspannung bekämpfen und zum Heben von Körperpartien,  ohne Operation.

Die Behandlung ersetzt nicht das chirurgische Lifting, aber es ist ein sehr gute Alternative für Leute, die haben sanfte Entspannung Die still und erhebliche Relaxationsfehlbarkeit aber nicht operiert werden möchten.

Gesichtsfäden – PDO-Fäden sind 100% bioresorbierbar. Sie bestehen ebenso wie die entsprechenden resorbierbaren Fäden aus Polypropylen. Wir haben verschiedene Arten von PDO-Threads was auch Sie bilden eins verstärktes inneres Stütznetz die das Gewebe des Körpers auf völlig sichere Weise unterstützt, egal ob sie mit wirken direkter Zug zur Erektion. Die erste Kategorie umfasst Monofilament PDO und die stärksten Spiralen (PDO-Schraube). Zur zweiten Kategorie gehören die Haken (PDO COG).

 

-Können wir mit Gesichtsfäden eine Straffung und Unterstützung der Hals- und Gesichtskontur erreichen?

DER Verbesserung von Kontur des Gesichts und Behebung von Problemen in seinem Bereich Nacken („Doppelkinn“, Absacken im Halsbereich, Falten) ist eine Herausforderung für den mit kosmetischer Dermatologie befassten Arzt.

In diesen Bereichen haben Botulinumtoxin-Anwendungen oft schlechte Ergebnisse, während wir von Hyaluron nur feuchtigkeitsspendendes Hyaluron verwenden, das diese Probleme verbessert, aber nicht in zufriedenstellendem Maße.

Die Fadentherapie bietet eine innovative Lösung. In diesem Fall arbeiten wir mit verstärkte Maschengarne und für ein noch besseres Ergebnis tun wir es gleichzeitige Anwendung der autologen PRP-Mesotherapie

– Gesichts- und Unterkieferfäden? (Doppelkinn)

Der Bereich des Unterkiefers ist sowohl für Frauen als auch für Männer von großem ästhetischen Interesse. DER Anwendung von Stützgewebefäden bietet an sehr gute Ergebnisse in Fällen von Entspannung und Fehlbarkeit der Haut.

In Fällen von wo es eine große Ablagerung von Fettgewebe gibt, sollte vorangehen lokale Fettabsaugung und wenden Sie dann Threads für die Unterstützung an.

In diesem Fall arbeiten wir mit verstärkte Maschengarne und für ein noch besseres Ergebnis wenden wir gleichzeitig eine autologe PRP-Mesotherapie an.

Vor & Nach der Behandlung

Den Verlauf der einzelnen Behandlungen können Sie im Slider unten sehen. Durch Drücken der Pfeile unten können Sie das Ergebnis pro Sitzung sehen

Erste Session
01

Erste Session

At vero eos et accusamus et iusto odio dignissimos ducimus qui blanditiis praesentium voluptatum deleniti atque corrupti.

Erste Session
02

Zweite Sitzung

At vero eos et accusamus et iusto odio dignissimos ducimus qui blanditiis praesentium voluptatum deleniti atque corrupti.

Dritte Sitzung
03

Dritte Sitzung

At vero eos et accusamus et iusto odio dignissimos ducimus qui blanditiis praesentium voluptatum deleniti atque corrupti.

-Können Gesichtsfäden „Krähenfüße“ und „Tränensäcke“ unter den Augen lösen?

DER Bereich um das Auge, entweder seitlich im sogenannten "Krähenfuß", oder unten in den "Taschen" ist ein Bereich, wo wir bevorzugen normalerweise Anwendungen Botulinumtoxin und Hyaluronsäure Hydratation

In einigen Fällen, in denen die Problem das wir beheben müssen ist sehr intensiv, vervollständigen wir die obige Behandlung mit Anwendung von Fäden Stützgitter. In diesen Fällen wir sehen wichtig zusätzliche Verbesserung bei periokulärer Bereich Und längere Wirkungsdauer im Originalantrag.

Auch, wir wenden die Stützfäden als Monotherapie an in Fällen, in denen sie Botulinumtoxin oder Hyaluronsäure im Augenbereich nicht auftragen möchten, bieten wir dem Bereich mit den Fäden eine deutliche Unterstützung.

In dieser Anwendung wir verwenden einzelsträngige PDOs (Monofilament PDO), kurze Länge mit sehr feiner Nadel, aufgrund der Tatsache, dass die Haut des Bereichs sehr dünn mit sehr reicher Vaskularität ist.

Die Anwendung von Fäden kann auch mit der Anwendung der autologen PRP-Mesotherapie kombiniert werden, was den therapeutischen Effekt deutlich verstärkt.

Es ist eine Anwendung, bei der Wir bevorzugen in der Regel Botulinumtoxin-Anwendungen. In Fällen, in denen wir jedoch auf eine großflächige Anwendung von Botulinumtoxin verzichten möchten, z. Wir verstärken die Unterstützung der Augenbraue mit Fäden.

Auch in Fällen, die wir behalten möchten intakte Frontalbeweglichkeit und Auge (z.B. bei einem Schauspieler) verzichten wir auf die Anwendung von Botulinumtoxin und wir unterstützen das Gebiet ausschließlich mit Fäden.

In dieser Anwendung verwenden wir einsträngige PDOs (Monofilament PDO), kurze Länge mit sehr feiner Nadel, aufgrund der Tatsache, dass die Haut des Bereichs eine sehr reiche Vaskularität aufweist.

Die Anwendung von Fäden kann auch mit einer autologen PRP-Mesotherapie kombiniert werden, was den therapeutischen Effekt deutlich verstärkt.

Es ist eine Anwendung, in der Wir verwenden hauptsächlich Häkelgarne (PDO COG), die uns die Möglichkeit geben, direkten Zug anzuwenden zum Anheben des Gesichts.

Wir verwenden normalerweise zwei oder drei Häkelfäden auf jeder Seite, die sofort Ergebnisse liefern! Es ist schnell erreicht Korrektur der Nasolabialfalte , sondern auch seine Kontur des Gesichts, wie wir haben Linienverbesserung was endet von der Nase bis zum Mund, Aber und der Sturz der Haut des Gesichts wodurch "Taschen" entstehen.

Für ein noch besseres Ergebnis können wir in derselben Anwendung oder später verwenden,  einsträngige Stützmaschengarne PDO (Monofilament-PDO) und die stärksten Spiralen (PDO-Schraube). Darüber hinaus können wir die Anwendung durch eine kombinierte Anwendung der autologen PRP-Mesotherapie ergänzen.

 

Diese Anwendung kann in den Fällen, die wir haben, sehr gute Ergebnisse liefern Entspannung und Durchhängen im Gesäßbereich, Aber ohne große Ablagerung von Fettgewebe (was Übergewicht bietet)

In dieser Anwendung verwenden wir hauptsächlich Haken (PDO COG), die uns die Möglichkeit der Anwendung geben direkte Traktion zum Anheben des Hinterns. Wir verwenden normalerweise drei bis fünf Häkelfäden auf jeder Seite. Für bessere Unterstützung Wir fügen der gleichen Anwendung hinzu und starke Spiralmaschenfäden (PDO-Schraube) mit kombinierter Anwendung der autologen PRP-Mesotherapie. Das Endergebnis ist sehr zufriedenstellend.

Diese Anwendung kann geben sehr gute Ergebnisse in den Fällen, die wir haben Entspannung und Verfall in der Gegend der Brust, aber ohne große Ablagerung von Fettgewebe (was zu Übergewicht führt)

In dieser Anwendung verwenden wir hauptsächlich süchtig (PDO COG), die uns die Möglichkeit der Anwendung geben direkte Traktion zum Anheben des Hinterns. Wir verwenden normalerweise drei Häkelfäden auf jeder Seite. Zur besseren Unterstützung fügen wir der gleichen Anwendung starke spiralförmige Maschenfäden (PDO-Schraube) mit einer kombinierten Anwendung der autologen PRP-Mesotherapie hinzu. Das Endergebnis ist sehr zufriedenstellend.

Diese Anwendung kann in Fällen, in denen wir Entspannung haben, bemerkenswerte Ergebnisse liefern im Bauchbereich beide drin vorderen Bereich ebenso gut wie seitwärts ("Love Handles"), aber ohne viel Ablagerung von Fettgewebe

In dieser Anwendung verwenden wir Haken (PDO COG), die uns die Möglichkeit der Anwendung geben direkter Zug zur Erektion. Zur besseren Unterstützung fügen wir der gleichen Anwendung starke spiralförmige Maschenfäden (PDO-Schraube) mit einer kombinierten Anwendung der autologen PRP-Mesotherapie hinzu.

Je nach Schwere des Vorfalls entschieden ist welche Threadklasse werden stärker in die Bewerbung einbezogen. Das Endergebnis ist sehr zufriedenstellend. Natürlich muss man, wie bei jeder Behandlung zur Bauchentspannung, auch mitmachen Änderungen im Ernährungsplan Und Hinzufügen einer Form von Übung in seinem Alltag.

In dieser Anwendung verwenden wir hauptsächlich süchtig (PDO COG), die uns die Möglichkeit der Anwendung geben direkte Traktion zum Anheben des Hinterns. Wir verwenden normalerweise drei Häkelfäden auf jeder Seite. Zur besseren Unterstützung fügen wir der gleichen Anwendung starke spiralförmige Maschenfäden (PDO-Schraube) mit einer kombinierten Anwendung der autologen PRP-Mesotherapie hinzu. Das Endergebnis ist sehr zufriedenstellend.

DER Entspannung in den Armen beschäftigt viele Frauen mittleren Alters, besonders wenn sie signifikante Veränderungen in ihrem Körpergewicht haben. Es ist ein Bereich, wo es ist schwer durchführbare Operationen, die unbemerkt bleiben, daher richtet sich das Interesse auf nicht- (oder minimal) invasive Methoden.

In dieser Anwendung verwenden wir hauptsächlich starke Spiralmaschenfäden (PDO-Schraube) mit kombinierter Anwendung der autologen PRP-Mesotherapie. Abhängig von der Schwere des Vorfalls können wir Haken (PDO COG) hinzufügen, die uns die Möglichkeit geben, direkte Traktion anzuwenden Berichtigung in der gleichen Anwendung. Das endgültige Ergebnis Ist sehr befriedigend.

DER Mechanismus Wirkung der Fadentherapie ist wie folgt: Nach dem Einlegen der FädenUm sie herum entsteht ein natürliches Netzwerk aus elastischen Fasern und Kollagenfasern (Fremdkörperreaktion). Das erklärt es allmählich zunehmende Wirkung der Behandlung (die maximale Wirkung nach ihnen beobachtet 6 Monate aus der Anwendung) sowie dass die Ergebnisse Behandlung sie halten lange, abhängig von der Art der Threads, die für die Anwendung verwendet werden.

Zusammenfassend, die Behandlungsergebnisse sie halten viel länger aus der biologischen Abbauzeit der Fäden, die wir aufgrund der Zusammensetzung dieser "Hülle" aus Kollagen und elastischen Fasern, die den PDO-Faden umgibt, einführen. An dieser Stelle, autologe PRP-Mesotherapie (Plättchenreiches Plasma) kommt, um die Heilung zu stärken und zu vervollständigen mit PDO-Threads.

Die durch die PRP-Therapie bereitgestellten autologen Wachstumsfaktoren verstärken diese körpereigene Kollagenproduktionsreaktion mit dem Ergebnis, dass wird quantitativ und qualitativ gestärkt  und hinsichtlich seiner Dauer. DER Anwendung von PRP ist fertig gleichzeitig mit Fadeneinführung, wobei die Injektion durch die Fadenführung erfolgt.

Die Behandlung dauert 30 bis 45 Minuten. In dieser Zeit sollten wir weitere 30-45 Minuten hinzufügen, falls es passiert Lokalanästhesie mit Auftragen von Lidocain-Anästhesiecreme um eine Anwendung zur Erstellung von Stützgittern zu erstellen.

Beim Anbringen von Haken (PDO COG) ist diese zusätzliche Zeit nicht erforderlich, da keine Lidocain-Anästhesiecreme aufgetragen werden muss. Bevorzugt wird eine injizierbare Anästhesie mit Lidocain, die sofort wirkt.

Bei der Erstellung eines Stütznetzes mit Fäden liegt das sofort erkennbare Ergebnis in der Größenordnung von 20-30%. Die Wirkung der Behandlung wird stetig gesteigert da der Körper die "Hülle" aus Kollagen und elastischen Fasern bildet, die den PDO-Faden umgeben. Die maximale Wirkung wird in etwa sechs Monaten beobachtet und dauert etwa ein Jahr.

Bei Richt- und Direktzugfäden ist das Ergebnis sofort spürbar es ist beeindruckend! Der Ergebnis der Behandlung dauert mehr als 1,5 Jahre denn diese Fäden sind im Aufbau deutlich stärker verstärkt.

 

Die App ist NICHT überhaupt nicht schmerzhaft, weil es möglich ist oder durch Auftragen einer lokalanästhetischen Creme Lidocain (falls Fadengeflecht angewendet wird) entweder mit Injektionsanästhesie mit Lidocain, falls wir Haken (PDO COG) für sofortige Traktion und Erektion verwenden.

Unmittelbar nach der Behandlung wurde es gemeldet leichte Reizung an den Eintrittspunkten der Fäden. Wir kehren sofort zu den Aktivitäten zurück uns auch ohne die Anwendung eines Maskierungsmittels. Während der Anwendung persönlich und vor allem um die Augen oder bei Stirn weil es sich um einen Bereich mit besonders erhöhter Durchblutung und dünner Haut handelt, Es kann zu einer gewissen Entsaftung kommen, die in wenigen Tagen (7-10 Tage) abklingen wird. In diesen Fällen wenden wir uns an Eiskühlung sofort nach der Bewerbung und in den folgenden Tagen bewerben wir uns Creme mit Arnika.

Die Anwendung von Fäden können kombiniert werden mit klassischen injizierbaren Gesichtsbehandlungen (Botulinumtoxin oder Hyaluron-Implantate auch zum Auffüllen von Falten). und Mesotherapie entweder mit feuchtigkeitsspendender Hyaluron- oder autologer PRP-Mesotherapie.

Natürlich werden sie auch mit anderen Behandlungen kombiniert, die Oberflächenfehler verbessern, wie z schält (chemische Peelings mit Fruchtsäuren, mit Mikrokristallen oder sogar Diamant). Außerdem gibt es nutzen aus der Kombination von Fäden mit klassischen Behandlungen, denn wenn die Fäden auf Bereiche wie Stirn oder „Krähenfüsse“ (klassische Botulinumtoxin-Anwendungsgebiete) aufgetragen werden Die Wirkung von Botulinumtoxin wird mit der Zeit verstärkt und verlängert.

DER vollständige Aufnahme der Fäden stellt sicher Das sie werden nicht erstellt Granulome oder andere allergische Reaktionen im Hautgewebe, wie es bei früheren nicht resorbierbaren Fadentechnologien beobachtet wurde.

Empfohlen Vermeidung von Alkohol und Aspirin (Salospir, Aspirin) und der Rest Antikoagulanzien (Sintrom, Plavix, Iscover)  vor 3 Tagen Und 3 Tage später die Operation.

Den Patienten wird empfohlen, dies zu vermeiden intensives Kauen mindestens 24 Stunden nach. In den ersten 3 Tagen ist es gut, sie zu verwenden 2 Schlafkissen. Die Gesichtscreme kann mit sanften Bewegungen aufgetragen werden. Der Patient sollte Vermeiden Sie es, das Gesicht zu drücken in den ersten Tagen sowie zum Abschminken mit kräftigen Bewegungen. Empfohlen 7 Tage auf Sport verzichten, während bei Gewaltsportarten mit hoher Wahrscheinlichkeit von Gesichtsverletzungen die empfohlene Abstinenzzeit auf 6 Wochen ansteigt

NEIN, Der Patient kann sich sofort erholen nach der Behandlung, in seinen täglichen Aktivitäten auch ohne kaschierende Produkte (Make-up)

 

Bei der Erstellung eines Stütznetzes mit Fäden liegt das sofort erkennbare Ergebnis in der Größenordnung von 20-30%. Die Wirkung der Behandlung wird stetig gesteigert da der Körper die "Hülle" aus Kollagen und elastischen Fasern bildet, die den PDO-Faden umgeben. Die maximale Wirkung wird in etwa sechs Monaten beobachtet und dauert etwa ein Jahr.

Im Fall von Fäden begradigen und sofortige Anziehung hält die Wirkung der Behandlung an mehr als 1,5 Jahre denn diese Fäden sind im Aufbau deutlich stärker verstärkt.

Wann immer wir wollen. Wir können Threads zu demselben Bereich hinzufügen, in dem der Antrag gestellt wurde, oder in einem neuen Bereich arbeiten wann immer wir es für angebracht halten. Das empfehlen wir normalerweise Fäden ausfüllen im selben Bereich ein Monat später um das Ergebnis der Erstanwendung besser beurteilen zu können und um den Zusatznutzen einer Wiederholung der autologen PRP-Mesotherapie zu haben.

Anwendungen mit resorbierbaren Fäden BEHALTEN unser SELBSTVERTRAUEN und unsere NATÜRLICHE SCHÖNHEIT, wirklich!

#!trpst#trp-gettext data-trpgettextoriginal=2157#!trpen#Seraphinit-Beschleuniger#!trpst#/trp-gettext#!trpen##!trpst#trp-gettext data-trpgettextoriginal=2158#!trpen#BannerText_#!trpst#trp-gettext data-trpgettextoriginal=2157#!trpen#Seraphinit-Beschleuniger#!trpst#/trp-gettext#!trpen##!trpst#/trp-gettext#!trpen#
#!trpst#trp-gettext data-trpgettextoriginal=2159#!trpen#Aktiviert die Hochgeschwindigkeit der Site, um sie für Menschen und Suchmaschinen attraktiv zu machen.#!trpst#/trp-gettext#!trpen#